Irisanalyse

Irisanalyse in Potsdam SeidlDie Irisanalyse zielt darauf ab, sowohl genetisch angelegte als auch im Leben erworbene Organschwächen und Krankheitsbereitschaften zu erkennen. Naturheilkundler, die sich mit den Irisphänomenen besonders auseinandersetzen, nennt man auch Iridologen.

Ich verwende die Irisanalyse als unterstützende Diagnostik bei der Wahl des homöopathischen Konstitutionsmittels und bei der Erstellung Ihres ganz individuellen Behandlungsplanes.

Die Irisanalyse bzw. Irisdiagnose bezieht sich auf konstitutionelle oder durch Krankheitsprozesse bedingte Veränderungen der Iris. Eine Anerkennung dieser naturheilkundlichen Methode durch die evidenzbasierte Medizin (Schulmedizin) liegt nicht vor. Ausreichende naturwissenschaftliche Studien zur Validität des Verfahrens sind nicht gegeben.

Ich betrachte die Irisanalyse als ergänzendes Diagnoseverfahren.